Neuer Standort zentral in Mitte gelegen

Wer künftig in Fürstenwalde die Unterstützung des Jugendamtes des Landkreises Oder-Spree benötigt, ist Am Bahnhof 1 an der richtigen Adresse. Am Mittwoch ziehen die fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Amtsvormundschaften und Unterhalt/Beurkundung vom Goetheplatz in das Bürohochhaus unmittelbar am Bahnhof. Ab dem 20. Juni sind sie dort erreichbar. Damit arbeitet dann das komplette Fürstenwalder Team des Jugendamtes (20 Personen) an einem gemeinsamen Standort in den Etagen 8 und 9 des Bahnhofsturmes. An den Rufnummern des Jugendamtes ändert sich durch den Umzug nichts. 

Büro der Bürgerberatung in Fürstenwalde

Ab 27. Juni ist das Büro der Bürgerberatung am neuen Standort Goetheplatz 5-6 in Fürstenwalde zu finden. Das Büro der Bürgerberatung war bisher Am Bahnhof 1 zu finden. Dieser Umzug erfolgt am 26. Juni. Ab dem 27. Juni ist die Bürgerberatung in den neuen Räumlichkeiten zu erreichen. Dort werden zu den allgemeinen Sprechzeiten der Kreisverwaltung (Dienstag und Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr, Montag und Freitag nach Vereinbarung) dann unter anderem Antragsformulare für verschiedene Dienstleistungen ausgegeben, es gibt Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Fischereiabgabemarken können erworben werden. Telefonisch ist die Bürgerberatung unter der Rufnummer 03366/35-3535 zu erreichen

error: Der Inhalt ist geschützt!
X