Vielleicht schon bald „Deutschlands schönster Wanderweg“

Es stehen 15 Tagestouren und 10 Mehrtagetouren bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg“ des Wandermagazins zur Auswahl und Kür bereit. Dabei ist auch der „Gipfelstürmer-Weg“ im Seenland Oder-Spree. Jetzt ist Unterstützung gefragt: Wer beim Voting mitmacht, kann so dem Kandidaten aus Brandenburg auf die Siegertreppe helfen.                                                                      

Abstimmung
www.wandermagazin.de/wahlstudio

Jede Stimme zählt! Insgesamt erreichten im Vorfeld 150 Bewerbungen für die Kategorien Tages- und Mehrtagestouren aus 12 Bundesländern das Wandermagazin. Der Gipfelstürmer-Weg im Seenland Oder-Spree ist ein „Mekka für Gipfelstürmer“.

Denn nur knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können sie hier auf einem 20 km langen Parcours ihre Höhentauglichkeit und Kondition beweisen. Die Eiszeitgletscher haben im Oberbarnim zwischen Falkenberg und Bad Freienwalde ihre hügeligen Spuren hinterlassen und bieten jede Menge Abwechslung und Herausforderungen. Die Nominierung der eingereichten Wege wird von einer hochkarätig besetzten Jury mit Bundeslandexperten durchgeführt. Abgestimmt werden kann bis zum 30.06.2021.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X