Gäste waren begeistert vom großen Angebot

Handwerk verpflichtet! – so sieht das auch die Fleischerei Ziehm aus Fürstenwalde. Traditionell findet in jedem Jahr, schon seit vielen Jahren, das Schlachtefest statt. Hierfür wird schon Tage vorher der Hof in eine bezaubernde kleine Area des guten Geschmacks mit Verweilgarantie umgebaut. Mit dem Wetter gibt es beim Schlachtefest keine Sorgen, denn der „Goldene Herbst“ beschert immer mit besonderem Wohlwollen warme Temperaturen mit viel Sonnenschein. Für die Gäste am Samstag war das natürlich eine willkommene Abwechslung, die zünftigen Gerichte, wie Eisbein mit Sauerkraut oder Haxe oder Deftiges vom Grill, zu genießen. Ziehms haben erst kürzlich den Verkaufsraum der Fleischerei farblich und gestalterisch auf den modernsten Stand gebracht. Der helle Raum wirkt unheimlich sympathisch und kommt gut an. Aber was ist eine Fleischerei ohne die freundlichen Fachkräfte hinter der Theke? Sie sind es, die mit viel Sachverstand beim Aussuchen der Wurstköstlichkeiten helfen oder zu verschiedenen Fleischvariationen die nötigen Informationen bereithalten. Auch ihnen sei an dieser Stelle einmal ausdrücklich gedankt.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X