Stadtfest Fürstenwalde im Park

Mitte August geht es los

Das Stadtfest in Fürstenwalde wirft seine Schatten voraus. Anfang des Jahres eher ein Traum, Mitte März schon die ersten Vorstellungen, wie es vielleicht aussehen könnte, und nun final wird vom 13. bis 15. August im Stadtpark bei schönem Wetter an die vorangegangen Stadtfeste angeknüpft. Die Örtlichkeit ist super gewählt und wer sich beispielsweise an das erste Parkfest der Neuzeit noch erinnern kann, wird wissen, wie toll es im Stadtpark mit dem lichtdurchflutetem Blätterdach der Bäume und dem Feeling der Gemütlichkeit und Abwechslung war. Das Stadtfestareal ist gewachsen und alle, wie der Parkclub, die Parkbühne, der Heimattiergarten, der Festplatz und die Streuobstwiese, spielen dabei eine wesentliche Rolle. Der Festplatz wird einem großen Rummel mit einem 40 Meter hohen Riesenrad ausreichend Platz bieten.

Die Parkbühne wird an den drei Tagen bespielt mit den Fürstenwalder Tanzvereinen, abendlichen Konzerten, wie beispielsweise am Freitag mit der Fritzparty als Startschuss. An den folgenden beiden Tagen kommen dann die Fans auf ihre Kosten mit The Clogs, Dirk Michaelis und Marquess. Die zweite Bühne befindet sich im Heimattiergarten, der ebenfalls geöffnet hat und für die Jüngsten eine Menge an verschiedenen Attraktionen bereithält, dazu zählt ein Kinderprogramm mit „Carmen Hatschi“ und „Puppendoktor Pille“. Es wird dazu ein Jugendfest der Fürstenwalder Kinder und Jugendeinrichtungen rund um den Parkclub geben in Zusammenarbeit mit der Stadt Fürstenwalde. Zudem ist noch ein Bereich des Sports vorstellbar. Hier möchte man gern das Thema rund um den Sport forcieren mit einem Fußballturnier und verschiedenen anderen sportlichen Aktivitäten und somit zum Mitmachen animieren.

Dazu gibt es eine Flaniermeile an den geplanten Parkwegen, die durch Händler, die mit Handwerk und Nützlichem aufwarten werden, geplant. An den Eingängen zu dem Fest wird es je nach den Hygienevorschriften, die gerade in Kraft sind, geprüft und der Eintritt ist frei. Am Samstag findet für die Freunde des Blues auf dem Museumshof neben der Kulturfabrik in Fürstenwalde am Domplatz ein Konzert mit Sidney Ellis & Her Midnight Preachers statt.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X