Anneli Krämer – Einstieg in die Makrofotografie

Derzeit begeistert die Sonderausstellung „Bunt ist meine Lieblingsfarbe“ die Besucher der Burg Storkow. Neben anderen werden hier hochwertige Naturfotografien der Naturfotografin Anneli Krämer gezeigt. Seit 2010 betreibt sie besonders intensiv die Makrofotografie der Insekten. Diese kleinen Tiere liegen ihr besonders am Herzen. Mit Geduld und von nahem betrachtet wirken Bienen, Libellen, Schmetterlinge, Käfer und Heuschrecken auf einmal fremd und schön wie fliegende Edelsteine von einem anderen Stern.

Wie aber gelingen solche hochwertigen Fotografien? Welches Rüstzeug muss man als Hobbyfotografin mitbringen, wo finde ich lohnenswerte Motive und was muss man als Anfänger beachten?

All diese Fragen beantwortet Krämer am 13. und 14. Juli in einem zweitägigen Workshop auf der Burg Storkow. Beginnen Sie am Samstagvormittag mit einem Theorie-Teil, in dem die Naturfotografin in die Grundlagen der Fotografie und die besonderen Anforderungen der Makrofotografie einführt. Am Nachmittag folgt der Praxisteil: Nach der Mittagspause fahren Sie mit dem Fahrrad zu einer artenreichen Wiese in Stadtnähe, die Ihnen viele Motive bietet: Blüten, Schmetterlinge und andere kleine Details in der Natur, die Sie mit dem am Vormittag erworbenen Wissen einzufangen versuchen. Tags darauf haben Sie am Vormittag die Möglichkeit eine Auswahl der entstandenen Fotos zu präsentieren und mit Frau Krämer zu diskutieren. Der zweitägige Workshop kostet pro Person 80 €. Schüler können zum ermäßigten Preis von 50 € teilnehmen. Ein Besuch der Sonderausstellung ist im Preis inbegriffen. Bei Bedarf können die Teilnehmer in der Tourist-Information E-Bikes für die Radtour am Samstagnachmittag ausleihen. Verpflegung und Fahrradleihgebühr sind nicht im Preis inbegriffen.

13. Juli, 10-17 Uhr, und 14. Juli, 10-13 Uhr
Kleiner Saal, Burg Storkow, Schloßstr. 6
80 Euro (für Schülerinnen und Schüler erm. 50 Euro)

Anmeldungen zur Veranstaltung werden durch die Tourist-Information und das Besucherinformationszentrum des Naturpark Dahme-Heideseen auf der Burg Storkow gern entgegengenommen: telefonisch unter 033678/73108 oder per E-Mail an besucherzentrum@storkow.de

 

error: Der Inhalt ist geschützt!
X