Land- und Naturtourismus

Der Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. belegte den 3. Platz für die „E-Bike freundliche Region Seenland Oder-Spree“. Im Rahmen eines LEADER-Kooperationsvorhabens der LAGen Märkische Seen, Barnim und Oderland hat der Tourismusverband Seenland Oder-Spree eine nachhaltige Entwicklung zur „E-Bike-freundlichen Region“ begonnen. Damit wurde ein weiterer Schritt zum Angebot von Mobilitätsalternativen im ländlichen Raum initiiert. Die Marketingmaßnahme umfasste die Einbindung der touristischen Leistungsträger, die Qualifizierung und Stabilisierung des vorhandenen E-Bike-Verleihnetzwerkes sowie die Entwicklung einer geeigneten und preiswerten E-Bike-Ladeinfrastruktur. Der Tourismusverband beschreitet damit einen innovativen Weg aus eigener Kraft, um die entsprechenden Zielgruppen anzusprechen. Dieses wurde durch die Jury in der Gesamtbewertung mit dem 3. Platz entsprechend gewürdigt.

Alle Radler-News und Inspiration für Urlaub im Seenland Oder-Spree gibt es auf der neuen Internetseite des Tourismusverbandes  www.Seenland-OderSpree.de.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X