Die Korczak-Schule der Samariteranstalten – Anerkannte Berufsschule für Sozialwesen – öffnet für alle Interessierten am Samstag, den 3. Dezember, von 10 bis 14 Uhr ihre Türen. Neben ausführlichen Informationen zu den Ausbildungsgängen an der Korczak-Schule, in denen staatlich anerkannte Berufe als Heilerziehungspfleger, Sozialassistenten, Sozialpädagogen und Heilpädagogen angeboten werden, beantworten Schüler und Dozenten alle Fragen zur Schule, dem Unterricht und den Berufschancen. Zum Programm des Tages der offenen Tür gehören auch Mitmach-Angebote und die Möglichkeit, Fachkabinette zu besichtigen und Unterrichtsergebnisse anzuschauen. Zudem gibt es einen Adventsbasar, der weihnachtliche Düfte und Leckereien sowie kreative Ideen für Besucher bereithält. Die Korczak-Schule befindet sich auf dem Zentralgelände der Fürstenwalder Samariteranstalten in der August-Bebel-Straße in Fürstenwalde.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X