Die Stadt Erkner lädt ein zum 11. Carl Bechstein Gedenkkonzert am 19. Mai, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Anastasiia Chzahn, Kristian Riisager, Afonso Rocha, Dong Jin Lee sowie Silvia Patru, Pianisten der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, spielen Werke von Brahms, Chopin, Liszt und Kapustin. Freuen Sie sich außerdem auf einen Überraschungsgast. Durch das Programm führt Prof. Birgitta Wollenweber. Lassen Sie sich überraschen! Der Eintritt ist frei.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X