Die Brandenburger Landpartie ist das größte Fest im ländlichen Raum. Seit 1994 öffnen in ganz Brandenburg jedes Jahr am zweiten Juniwochenende viele Gastgeber ihre Höfe und Betriebe. Die Landpartie ist eine Initiative des Brandenburger Agrarministeriums und des Landesbauernverbandes. Sie wird von pro agro, dem Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. vorbereitet und koordiniert. In den kommenden Wochen werden Gastgeber für die 23. Brandenburger Landpartie im Juni 2017 gesucht. Das Landwirtschaftsministerium, der Landesbauernverband und Brandenburgs Agrarmarketingverband pro agro rufen Brandenburger Betriebe auf, sich an der kommenden Brandenburger Landpartie zu beteiligen. Sie findet am 10. und 11. Juni 2017 statt. Seit nunmehr 23 Jahren präsentieren Brandenburgs Dörfer mit engagierten Gastgebern ein facettenreiches Leben im Zeichen von Landlust und Landwirtschaft. Ab sofort können sich interessierte Betriebe, die im kommenden Jahr zur Brandenburger Landpartie Gastgeber sein möchten, beim Verband pro agro bewerben. Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Landpartie am 10. und 11. Juni 2017 sind: An mindestens einem Tag muss der Hof oder das Gelände ganztägig geöffnet sein. Es sollten Betriebs-, Hof- oder Feldführungen für die Besucher angeboten werden. Die Bewirtung der Gäste erfolgt mit regionalen Speisen und Getränken. Einkaufsmöglichkeiten für Erzeugnisse der Region können auch mit Direktvermarktern aus der Umgebung gemeinsam angeboten werden. Kooperationspartner sind wünschenswert, aber nicht Pflicht. Sie ergänzen das Angebot eines einzelnen Unternehmens und gewährleisten so mehr Erlebnisse für die Besucher. Das Landpartieangebot muss sich deutlich von anderen Veranstaltungen auf den Höfen abgrenzen. Die Idee der Landpartie, Städtern den Hof und das Landleben von einer ganz unverwechselbaren Seite zu zeigen, soll auch in Zukunft Bestand haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.proagro.de und www.brandenburger-landpartie.de

error: Der Inhalt ist geschützt!
X