Am Mittwoch fand die 4. Fachtagung zur Lehrkräftegesundheit im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg in Ludwigsfelde statt. Die ca. 200 Teilnehmer, vorwiegend Lehrkräfte aus Berlin und Brandenburg, werden rund um das Thema „Wie wir dem alltäglichen Stress freundlich begegnen können“ in den Dialog miteinander treten. Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheres: „Für eine gute Schule brauchen wir gesunde und motivierte Lehrkräfte. Auch in den kommenden Jahren bleibt die Gesundheit der Lehrkräfte einer unserer bildungspolitischen Schwerpunkte.“ Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske: „Mit dieser Tagung, die schnell ausgebucht war, wollen wir die Teilnehmer bei ihrer eigenen Gesunderhaltung unterstützen und Möglichkeiten zeigen, wie Stress auslösende Faktoren und Ereignisse erkannt werden können.“

error: Der Inhalt ist geschützt!
X