Inklusionsberaterin berät Handwerksbetriebe

Noch viel zu häufig stehen Menschen mit Handicap bei der Bewerberauswahl für einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz nicht im Fokus der Unternehmen. Dabei gibt es in Deutschland viele Beispiele, die zeigen, wie Menschen mit Behinderungen erfolgreich in Ausbildung oder Beschäftigung integriert und als wertvolle Fachkräfte für den Betrieb gewonnen werden können. Die Handwerkskammer Potsdam unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe künftig auch in diesem Bereich, geht es schließlich auch vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels darum, individuelle Fähigkeiten und Begabungen jedes Einzelnen herauszufinden und für den eigenen Betrieb zu nutzen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X