Eine neue Arbeitsstelle oder einen Ausbildungsplatz zum Mitnehmen – das gibt es am 17. November wieder ohne Termin und ohne Anmeldung zwischen 14 und 18 Uhr in den Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland sowie im Landkreis Oder-Spree. „Das ‚to go‘ nehmen wir wörtlich“, verspricht Clarissa Matos Bernal, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder). Jeder, der auf eines der präsentierten Angebote gut passt, geht mit einem konkreten Kontakt nach Hause, um sich gleich auf die Stelle zu bewerben. „Der Aktionstag richtet sich an alle, die mit einem neuen Job liebäugeln, nicht mehr pendeln möchten oder einen befristeten Arbeitsvertrag haben. Wenn man sich rechtzeitig kümmert, sind die Chancen, eine neue Stelle zu finden, so günstig wie nie.“ Mitarbeiter der Arbeitsagentur und der Jobcenter stehen für Fragen bereit. „Sie kennen die Arbeitgeber und ihre Anforderungen genau und können deshalb hilfreiche Tipps für die Bewerbung geben“, so die Veranstalter weiter. Darüber hinaus wird ein kostenloser Bewerbungsmappen-Check angeboten.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X