Auf eine Lesereise von Schöneiche über Grünheide, Fürstenwalde, Storkow und weitere Stationen nach Eisenhüttenstadt begibt sich, wer im Kreiskalender Oder-Spree 2017 blättert. Auf rund 100 Seiten begegnet man in facettenreichen Geschichten unter anderem der Sängerin und Pädagogin Jutta Schlegel, dem Architekten Helmut Prust, alten Schumachern, erfolgreichen Unternehmern oder begeisterten Karnevalisten. Der in einer Auflage von 1.000 Exemplaren erschienene Kreiskalender Oder-Spree 2017 kann ab dem 18. November in Tourismusbüros und ausgewählten Buchhandlungen des Landkreises zum Preis von sieben Euro erworben werden.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X