Im Auftrag des Landkreises Oder-Spree werden zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit in der Zeit vom 30. Mai bis zum 1. Juli Mäharbeiten an den Kreisstraßen außerhalb von Ortslagen (122 km) und an kreisstraßenbegleitenden Radwegen (45 km) des Landkreises Oder-Spree ausgeführt. Die Mahd umfasst auch die gesamten Nebenanlagen wie Bankette, Mulden und Böschungen. Zur zügigen und zeitnahen Ausführung der Arbeiten wurden insgesamt drei Unternehmen mit Sitz im Landkreis Oder-Spree gebunden. Der Landkreis Oder-Spree bittet alle Verkehrsteilnehmer ausdrücklich, auf die verkehrs-einschränkenden Maßnahmen an den Kreisstraßen und Radwegen zu achten und dankt im Voraus für das Verständnis.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X