Mit einem vierteljährlichen Newsletter informiert das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium über den Einsatz der Mittel des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) in Berlin und Brandenburg. Der Online-Newsletter unter dem Motto Lebens Wert Land wird heute ein Jahr alt. Der ELER ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union für die Förderperiode der Jahre 2014 bis 2020. Insgesamt stehen in diesem Zeitraum 965 Millionen Euro für Brandenburg und Berlin zur Verfügung.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X