Zu einer Lesung mit dem Personalentwickler und Schriftsteller Robert Baur lädt der Energiedienstleister EWE am 28. Oktober in sein KundenCenter im A10 Center Wildau ein. Ab 19 Uhr liest der Autor aus seinem neuen Buch „Engelsflug“. Es ist der zweite Fall um Ermittler Robert Grenfeld und knüpft an Baurs ersten Roman. Spionage, Kinopaläste, Varietés, Kokain… während die Hauptstadt ihren Aufschwung feiert, hat sich Ex-Kommissar Grenfeld in einem Dachatelier verschanzt. Er will seine Ruhe. Doch als Zeuge eines brutalen Mordes gerät er unaufhaltsam in einen Strudel von Ereignissen, die ihm alles abverlangen. Mit „Mord in Metropolis“ ist Robert Baur ein viel beachteter Krimi rund um den Stummfilm von Fritz Lang gelungen. „Engelsflug“ ist der spannende Nachfolger. Da die Besucherzahl für die Veranstaltung begrenzt ist, bittet das EWE Team um vorherige Anmeldung: telefonisch unter 03375/46801-159, per Mail an kc-wildau@ewe.de, online unter www.ewe.de/veranstaltungen oder direkt im EWE KundenCenter im A10 Center.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X