Mit Open-Air-Konzerten, Musikinstrumenten zum Ausprobieren, Orgelbesichtigungen und zahlreichen musikalischen Highlights laden Musikschulen, Kirchen und Fördervereine an den ersten zwei Juniwochenenden dazu ein, Ausflüge ins Grüne zu machen und Konzerte an den schönsten kulturhistorischen Orten Brandenburgs zu erleben. Beispielsweise am 11. Juni, um 16 Uhr in der Dorfkirche Sauen – Buntes Konzertprogramm der Musikschule Oder-Spree; um 16 Uhr, im Missionshaus Malche in Bad Freienwalde – Konzert mit „Jugend musiziert“-Preisträgern der Kreismusikschule Märkisch-Oderland u.a.

Teile diesen Beitrag
error: Der Inhalt ist geschützt!
X