Sieben auf einen Streich! Das hätte das Schneiderlein selbst nicht gedacht, dass es so stark ist. Doch da sich seine Kraft im Kampf gegen die Fliegen offenbart hat, soll nun auch die ganze Welt davon erfahren. Gemeinsam mit seinem Vogel kämpft er gegen die Riesen, das Wildschwein und das Einhorn und um die schöne Prinzessin. Zum internationalen Tag des Kindes, am 1. Juni, um 14 Uhr gastiert der Berliner Puppenspieler Martin Lenz im Scharwenka Kulturforum. Die unverfälschte Darstellung der Märchen nach Grimm und Andersen mit seinen Stab-und Handpuppen ist das Anliegen von Martin Lenz. Dabei ist Zuhören und Mitmachen wichtig. Karten zu 5,00 Euro sind an der Kasse des Scharwenka Kulturforums erhältlich, telefonische Reservierung unter  033631/599245 oder 0172/3821871. Sicher auch ein schönes Geschenk zum Kindertag.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X