Am 3. September, um 20 Uhr in der Parkbühne in Fürstenwalde wird im Sommer Open Air auf der Parkbühne „The Jungle Book“ gezeigt. Die Geschichte handelt von Mogli, der nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs ist. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha, die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu und dem strengen Panther Baghira begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa und dem verschlagenen Affenkönig Louie – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist…

error: Der Inhalt ist geschützt!
X