Wegen der Fürstenwalder Shoppingnacht ist am kommenden Samstag, den 19. März, mit einer umfangreichen Sperrung von Straßen in der Fürstenwalder Innenstadt zu rechnen. Die Veranstalter der Shoppingnacht, die Unternehmen der Fürstenwalder Innenstadt im Wirtschaftsförderungsverein, haben dazu einen entsprechenden Antrag an das Straßenverkehrsamt gestellt. Von 14 bis 24 Uhr wird die Eisenbahnstraße vom Platz am Stern bis zur Seelower Straße gesperrt. Beantragt ist auch die Sperrung der Eisenbahnstraße vor der Fürstengalerie bis hin zum Platz am Stern. Als Umleitung wird die weiträumige Umfahrung über die Wassergasse – Geschwister-Scholl-Str.– Kirchhofstr. – Seelower Str. empfohlen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X