Unser Dorf hat Zukunft

Zum zehnten Mal startet im Land der Wettstreit der Dörfer. Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger und der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds Brandenburg, Karl-Ludwig Böttcher, haben am  Mittwoch dazu aufgerufen, sich aktiv am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Standen vor 10 Jahren, als Brandenburger Gemeinden, das erste Mal bei einem Dorfwettbewerb antraten, vor allem Kriterien für die Anerkennung als „schönstes Dorf“ im Mittelpunkt, so geht es heute besonders um bürgerschaftliches Engagement, um Ehrenamt, um das Zusammenleben der Generationen. Vor diesem Hintergrund haben die neun vorangegangenen Dorfwettbewerbe landesweit Bürgerinnen und Bürger mobilisiert und als Motor der ländlichen Entwicklung gewirkt.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X