In der vergangenen Woche hatten die Interessensvereinigung der Unternehmer aus dem Landkreis Oder-Spree und Frankfurt (Oder), die ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg und die Europa-Universität Viadrina zum ersten Unternehmerforum nach Frankfurt (Oder) eingeladen. Zum Thema „Nach dem Studium in die brandenburgische Wirtschaft“ diskutierten regionale Unternehmer mit Vertretern aus der Politik und von Bildungseinrichtungen über die Fachkräftesituation in Ostbrandenburg. Zu den Gästen und Zuhörern zählten unter anderem der Landratskandidat Sascha Gehm und Mike Zieseler, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Ostbrandenburg. Zu den Referenten des Tages zählten René Wilke, Mitglied des Landtages, Die Linken, Prof. Kudert von der Viadrina, Sylvia Janiak und Babara Schult der ZAB, Maria Ostrzinski von der Hawle Guss GmbH.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X