Der Spätsommer bringt frischen Wind und die ersten goldenen Akzente in den FriedWald Fürstenwalde. Bei einer kostenlosen Waldführung durch den frühherbstlichen FriedWald haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über das Konzept der Naturbestattung zu erfahren. Am 10. und 24. September, jeweils um 14 Uhr, führen die Förster durch den Fried Wald und informieren Interessenten über Vorsorge- und Beisetzungsmöglichkeiten. Treffpunkt für alle Waldführungen ist die Infotafel am Fried Wald-Parkplatz. Um Anmeldung unter 06155/848-200 oder www.friedwald.de wird gebeten. Fried Wald ist eine alternative Form der Bestattung. Hier ruht die Asche Verstorbener an den Wurzeln eines Baumes, der in einem als Fried Wald ausgewiesenen Wald steht.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X