Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Positive Resonanz an E-Mobilität

    Knapp eine Woche nach Start des Pre-Bookings für den ID.31, liegen bereits über 15.000 Registrierungen für das erste Modell der neuen vollelektrischen ID. Familie vor. Das ist bereits mehr als die Hälfte des gesamten Pre-Booking-Kontingents von 30.000 Fahrzeugen. Das größte Interesse verzeichnet Volkswagen aus den Märkten Deutschland, Norwegen, Niederlande, Großbritannien und Schweden. Die IT-Systeme der Pre-Booking Plattformen laufen nach dem anfänglichen Ansturm stabil. Jürgen Stackmann, Mitglied des Vorstands der Marke Volkswagen Pkw für Vertrieb, Marketing und After Sales: „Die positive Resonanz zeigt uns, dass viele Kunden bereit sind für die E-Mobilität. Wer jetzt zu den Ersten gehören will, die einen ID.3 fahren, sollte nicht mehr zu lange mit der Registrierung warten. Die Zahl der Pre-Booker steigt zügig weiter.“

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X