Jaguar bietet neue Touring Version

    Anzeige
    Anzeige

    Alltagstauglichkeit des XE SV Project 8

    Die Jaguar Abteilung Special Vehicle Operations (SVO) hat eine stärker auf den Einsatz im normalen Straßenverkehr zugeschnittene Variante des 441 kW (600 PS)* starken XE SV Project 8* entwickelt. Über einen nun fest fixierten und dezenten Heckspoiler haben die Jaguar Designer das immense Leistungspotenzial der weltweit schnellsten Serien-Limousine unauffälliger verpackt. Das 300 km/h schnelle neue Touring Modell ist auf 15 Einheiten limitiert und zum gleichen Preis wie die rennstreckenerprobte Variante mit verstellbarem Heckflügel erhältlich. Letztere hält aktuell Rundenrekorde für Serienlimousinen auf drei Rennstrecken und Kontinenten: Nürburgring Nordschleife, Dubai Autodrom und Laguna Seca Raceway in Kalifornien.

    *XE SV Project 8 5.0 Liter V8 Kompressor 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts: 12,4; außerorts: 9,5; kombiniert: 11,0; CO2-Emissionen, kombiniert: 254 g/km)

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X