Anzeige

    FMF ist eine bekannte Marke und praktisch ein Synonym für Erfolge auf den Offroad-Rennstrecken der Welt und offeriert seinen Kunden hochwertige, leistungssteigernde Zubehör-Auspuffanlagen. Seit seiner Gründung im Jahr 1973 fährt FMF Racing mit Sitz in Kalifornien dank seiner Expertise, Leidenschaft und der Vision, die leistungsfähigsten Auspuffanlagen der Welt zu bauen, von Sieg zu Sieg und stellt so einen idealen Partner dar, um Premium-Produkte für die READY TO RACE-Baureihen KTM SX und KTM EXC zu produzieren.

    Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft werden FMF Racing und die KTM-F&E-Abteilung im österreichischen Mattighofen High-Performance-Auspuffanlagen für die kommenden Modelle des Modelljahres 2019 – von der KTM 50 SX für Junioren bis zu den leistungsstarken Modellen KTM 300 EXC TPI und KTM 450 SX-F – entwickeln. Die beiden Marken arbeiten über verschiedene offizielle KTM-Rennteams in aller Welt bereits seit längerem zusammen – eine Partnerschaft, die jetzt zur exklusiven Herstellung spezieller FMF Racing-Produkte verstärkt wird, mit denen KTM-Kunden ihre Offroad-Bikes noch schneller machen können.

    Die enge Beziehung der beiden Marken und die Tatsache, dass diese neuen Komponenten von Grund auf gemeinsam mit neuen KTM-Bikes entwickelt werden, garantiert, dass sich für Kunden völlig neue Möglichkeiten auftun. Die neuen, von FMF Racing für das KTM PowerParts-Angebot und die 2019er-Modelle entwickelten Teile – von der Fatty-Auspuffbirne bis zu kompletten Auspuffanlagen, wie sie die besten Athleten der Welt verwenden – werden bald bei den KTM-Händlern erhältlich sein.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X