Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Weltpremiere auf der IAA

    Die von vielen Automobilfans langersehnte Enthüllung des völlig neuen Land Rover Defender findet auf der 68. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main statt. Der größte britische Autohersteller Jaguar Land Rover enthüllt am 10. September um 9.45 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz die komplett neuentwickelte Generation der 4×4-Legende in einer spektakulären Abenteuerkulisse. Interessenten können die Enthüllung live auf dem deutschen Land Rover Facebook- und YouTube Kanal verfolgen. Daneben bietet Land Rover an den Fachbesuchertagen am 12./13. September und an den Publikumstagen vom 14. bis 22. September auf Europas wichtigster Auto- und Mobilitätsausstellung ein äußerst vielfältiges Programm, das zum Erleben, Erfahren und Mitmachen einlädt. So lassen beispielsweise interaktive Erlebniszonen auf dem Messestand wie die Land Rover Defender Virtual Reality Experience Zone die Besucher in die Haut eines Fotografen schlüpfen, der in einem virtuellen Helikopterflug gemeinsam mit Bear Grylls auf Mission geht, um den perfekten Defender Moment zu fotografieren.
    Neben der Defender Weltpremiere bereiten die Geländewagenspezialisten von Land Rover auch ihren weiteren sechs Modellreihen in Frankfurt am Main eine große Bühne. So stellen sie auf der IAA erstmals den neuen Modelljahrgang 2020 des kompakten Land Rover Discovery Sport aus – und auch der neue Range Rover Evoque ist vertreten, wie auch Range Rover, Range Rover Sport und Range Rover Velar sowie der Land Rover Discovery.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X