Anzeige
    Anzeige

    Senkt gesundheitliche Risiken für die Insassen

    Nissan bietet seinen neuen, besonders wirkungsvollen Innenraumfilter jetzt auch für den Allrounder Navara und den City-Stürmer Micra an. Damit ist das im Dezember 2017 eingeführte System mit Aktivkohleschicht und Polyphenol-Beschichtung für sieben Modelle verfügbar: darunter alle Varianten von Qashqai, Juke, Leaf und Pulsar sowie Micra ab 2010, Navara ab 2016 und X-Trail ab 2007.

    Europäische Autofahrer verbringen im Durchschnitt jedes Jahr zehn volle Tage (240 Stunden) hinterm Steuer. Wenn der Innenraumfilter alt oder verstopft ist oder nicht mehr richtig funktioniert, kann das für die Insassen gesundheitliche Folgen haben. Experten zufolge leiden 15 bis 25 Prozent der Menschen weltweit an Heuschnupfensymptomen. Diese können auch von Pollen ausgelöst werden, die in den Fahrzeuginnenraum eindringen. Und das kann gefährlich werden: Wer während der Fahrt niesen muss, legt bei 80 km/h 25 Meter mit geschlossenen Augen zurück.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X