Rund 30 Prozent aller weltweit verkauften Elektrofahrzeuge tragen den Schriftzug des japanischen Automobilherstellers. Neben dem Leaf gibt es mit dem als Kombi, Transporter oder Pkw-Version Evalia erhältlichen Nissan e-NV200 auch eine besonders praktische Elektro-Alternative. Ein Teil der Nissan Strategie zur intelligenten Mobilität, mit dem der Automobilhersteller seinem Ziel eines emissions- und unfallfreien Straßenverkehrs näher kommen will, ist der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X