Anzeige

    Der neue Renault Mégane R.S. Trophy

    In der neuen Modellgeneration erreicht der Mégane R.S. TROPHY erstmals die prestigeträchtige 300-PS-Marke. Trotz der markanten Leistungssteigerung besticht der neue TCe 300 GPF-Motor durch uneingeschränkte Alltagstauglichkeit. Die Modifikationen gegenüber dem Basisaggregat beinhalten unter anderem ein Lagersystem für den Turbolader aus Keramik anstelle von Stahl, eine Technik, die direkt aus der Formel 1 stammt. Keramik ist leichter, härter und glatter, so dass die Renault Sport Entwickler die Reibungswerte dritteln konnten. Hintergrund: Der Lader im Mégane R.S. TROPHY rotiert mit knapp 200.000 1/min, so dass dies eine signifikante Effizienzsteigerung darstellt.

    Kraftvoll und sauber: der 1,8-Liter-Turbomotor

    Durch die geringere Reibung im serienmäßigen Twin-Scroll-Turbolader gelingt es außerdem, den höheren Abgasgegendruck zu kompensieren, den der Partikelfilter im Abgasstrang verursacht, ein weiteres Novum bei der Mégane R.S. Familie. Dank der zusätzlichen Abgasreinigung erfüllt der Mégane R.S. TROPHY die strengen Grenzwerte der neuen Schadstoffnorm Euro 6d-Temp. Als erster Vertreter der Mégane R.S. Baureihe erhält der neue Mégane R.S. TROPHY außerdem eine Auspuffklappe im Endschalldämpfer, mit der sich der Fahrzeugsound regulieren lässt. Bei geschlossener Klappe werden die tiefen Frequenzen zugunsten der mittleren Frequenzen ausgefiltert. Ergebnis ist eine sportlich-sonore Geräuschkulisse.

    Zwei Getriebevarianten stehen zur Wahl

    Renault kombiniert den 300-PS-Motor des Mégane R.S. TROPHY sowohl mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe als auch mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC, das für den manuellen Gangwechsel zusätzlich über Schaltpaddles am Lenkrad verfügt. Mit dem serienmäßigen Renault MULTI-SENSE System kann der Fahrer beim EDC-Getriebe die Geschwindigkeit der Gangwechsel und die Schaltstrategien individuell variieren. In der Handschaltvariante mobilisiert der Turbomotor mit Direkteinspritzung ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 3.200 1/min. Die EDC-Version stellt sogar 420 Nm bei 3.200 1/min bereit.

    Trotz der herausragenden Fahrleistungen konnten die Renault Sport Entwickler beim Mégane R.S. mit Doppelkupplungsgetriebe EDC einen kombinierten Verbrauch von 7,7 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer realisieren (176 g CO2/km). Die Handschaltvariante benötigt 8,0 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer Fahrstrecke (183 g CO2/km).

    Fahrwerktechnik der Extraklasse

    In bester Modelltradition kombiniert der Mégane R.S. TROPHY herausragende Motoren-Performance mit modernster Fahrwerktechnik. Vom Mégane R.S. übernimmt er die dynamische Allradlenkung 4CONTROL, ein Technikdetail, mit dem er allein in seinem Segment steht. Bei höheren Geschwindigkeiten steuern die Hinterräder bis zu einem Grad in die gleiche Richtung wie die Vorderräder. Dies hat den Effekt einer virtuellen Verlängerung des Radstands. Folge: Fahrstabilität und Sicherheitsreserven nehmen zu.

    Fahrwerkskomponenten aus dem Rallyesport

    Direkt aus dem Rallyesport übernimmt der Mégane R.S. TROPHY die ISAS-Vorderradaufhängung (Independent Steering Axis System) mit entkoppelter Lenkachse. Das an die Fahrwerksgeometrie der jüngsten Modellgeneration angepasste, komplett in Aluminium gefertigte System verringert spürbar die Antriebseinflüsse auf das Fahrverhalten. Außerdem besticht die ISAS-Vorderradaufhängung durch ihr geringes Gewicht: Die Fahrwerkselemente bestehen aus Aluminium und wiegen daher weniger als ihre Pendants aus Gusseisen oder Stahl. Dies verbessert das Einlenkverhalten, die Spurstabilität beim Bremsen und die Federung. Eine weitere Innovation aus dem Rallyesport sind die Stoßdämpfer mit hydraulischem Endanschlag. Diese sind in der Lage, deutlich effizienter Energie zu absorbieren als konventionelle Dämpfer mit mechanischem Anschlag. Da es zu keiner Rückfederung kommt, ist das Fahrzeug auf schlechten Strecken besser kontrollierbar. Gleichzeitig erhöht sich der Komfort ohne Kompromisse bei der Sportlichkeit.

    Breites Angebot an Fahrerassistenzsystemen

    Neben dem hochpräzisen Fahrwerk sorgt ein breites Spektrum an Fahrerassistenzsystemen für ein hohes Maß an aktiver Sicherheit. Optional sind für den Mégane R.S. TROPHY die kamerabasierten Systeme Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner und Spurhalte-Warner verfügbar. Zusätzlich umfasst die Liste der Sonderausstattungen den Toter-Winkel-Warner auf Ultraschallbasis sowie Sicherheitsabstand-Warner, Notbremsassistent und adaptiven Tempopiloten, jeweils auf Radarbasis.

    Markante Optik

    Für den markanten Auftritt des Mégane R.S. TROPHY sorgen neben den markanten 19-Zoll-Rädern die beiden exklusiven Renault Sport Metallic-Sonderlackierungen „Tonic Orange” und „Sirius Gelb”. Weiteres Kennzeichen ist der typische rote Streifen der TROPHY Modelle am Luftleitblech in der Frontschürze. Fahrer und Beifahrer sitzen auf Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen. Diese bieten alltagstauglichen Langstreckenkomfort und stabilen Seitenhalt bei schnellen Kurvenfahrten. Optional sind für den Mégane R.S. TROPHY Recaro Sportsitze mit Alcantara-Polsterung verfügbar. Um dem Fahrer noch mehr Sportwagenatmosphäre zu vermitteln, bieten sie eine 20 Millimeter tiefere Sitzposition.

    Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit vereint

    Renault kombiniert im neuen Mégane R.S. TROPHY kompromisslose Sportlichkeit mit einem hohen Maß an Komfort und Alltagstauglichkeit. Die Serienausstattung des Performance-Modells umfasst unter anderem die 2-Zonen-Klimaautomatik, das schlüssellose Start- und Zugangssystem Keycard Handsfree, die Einparkhilfe hinten sowie das Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 mit 7-Zoll-Touchscreen. Optional ist die Variante mit hochformatigem 8,7-Zoll-Display verfügbar. Die Liste der Optionen für den Mégane R.S. TROPHY umfasst darüber hinaus die 360-Grad-Einparkhilfe inklusive Rückfahrkamera, den Easy-Park-Assistenten zum teilautonomen Ein- und Ausparken sowie das BOSE Sound-System mit zehn Lautsprechern. Ebenfalls ist das Head-up-Display mit farbiger Darstellung verfügbar.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X