Krankheit, Heilung & Wellness

    Bereits zum 15. Mal lädt der Verein 425 Kultur Erkner e.V. am 17. März, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in die Stadthalle in Erkner ein. Diese jährliche Veranstaltung unter dem Motto „Krankheit, Heilung & Wellness“ wird wieder zu einem regionalen Informationspunkt in Sachen Gesundheit für Jung & Alt.

    In diesem Jahr warten auf die Besucher interessante Vorträge von Experten der Immanuel Klinik und Poliklinik Rüdersdorf zu Themen, wie HPV-Impfungen und Displasie sowie Proktologie –Tabuthema (Erkrankung des Enddarms) ein. Dem ganzheitlichen Ansatz des Gesundheitstages folgend, stehen ebenfalls Kurzvorträge von Heilpraktikern und Anbietern gesundheitsbezogener Dienstleistungen auf dem Programm. Dabei geht es um Themen, wie:

    • Entgiften und Entsäuern mit Vitalstoffen
    • Traum als Therapie
    • Darmgesundheit
    • Licht als Therapiemethode
    • Wunden im Alter
    • Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen

    Wie im vergangenen Jahr bereits erfolgreich praktiziert, bietet die Uni Potsdam im Rahmen einer Studie einen Gesundheitscheck zur Untersuchung der Risikofaktoren   des „Metabolischen Syndroms“ an.

    Andere Mit-Mach-Aktionen werden sein:

    • Händedesinfektion unter Schwarzlichtkontrolle
    • kostenlose Nackenmassage
    • Rauschkoffer-Parcours
    • Gemeinsames Singen

    An 45 Informationsständen können die Besucher mit Anbietern und medizinischen Experten umfangreiche Gespräche führen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und der Eintritt ist frei.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X