Klinik für Hämatologie, Onkologie Palliativmedizin bildet Sektionen

    Die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und eine der größten Fachabteilungen im Helios Klinikum Bad Saarow. Mit einem überregionalen Einzugsgebiet für viele bösartige Erkrankungen gehört sie z.B. im Bereich der Knochen- und Weichteiltumoren zu den deutschen Spitzenzentren in der Krebsbehandlung. Damit sich die großen Teilgebiete Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin auch zukünftig konsequent weiterentwickeln und weiter spezialisieren können, wurden diese Themenschwerpunkte der Klinik in Sektionen zusammengefasst.

    Die Behandlung von Menschen mit bösartigen Erkrankungen ist einer der Hauptschwerpunkte des Helios Klinikums Bad Saarow. „Den Stellenwert, den die Betreuung von Tumorpatienten in unserem Klinikum hat, machen wir gerade durch unsere diesjährige Kampagne „Krebs? Gemeinsam sind wir stärker!“ in der Öffentlichkeit deutlich“, erläutert Dr. med. Daniel Pink, Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin. „Um Krebspatienten eine möglichst optimale Behandlung ihrer Erkrankung und Betreuung gewährleisten zu können, haben wir in den letzten Jahren die Diagnoseverfahren und Behandlungsmöglichkeiten in der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin entscheidend erweitert und ausgebaut“, fügt Dr. Daniel Pink hinzu.

    Dieser Entwicklung und der zunehmenden Spezialisierung in der Krebsmedizin trägt jetzt das Helios Klinikum Bad Saarow erneut Rechnung. Es fasst die großen Themenschwerpunkte der Klinik in Sektionen zusammen und ernannte zum 1. September die für diese Themen hauptverantwortlichen Ärztinnen und Ärzte zu Sektionsleitern. Der Leitende Oberarzt der Klinik, Dr. med. Daniel Schöndube, wird künftig die Sektion für Hämatologie, Oberärztin Dr. med. Antje West die neue Sektion für Onkologie und Oberarzt Johannes Rahm die Sektion für Palliativmedizin und integrative Onkologie als Sektionsleiter führen und weiterentwickeln.

    „Wir erhalten viele positive Rückmeldungen für den unermüdlichen und mit viel Herzblut erbrachten Einsatz der verschiedenen Berufsgruppen der Klinik für unsere Patienten. Die Stimmung und Voraussetzungen hierfür wurden maßgeblich immer auch von den nun ernannten Sektionsleitern geprägt. Für unsere Patienten und Kooperationspartner ist es nun noch einfacher, für jedes Thema sofort den richtigen Ansprechpartner zu finden“, so Chefarzt Dr. Pink.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X