Neujahrsglück im Helios Klinikum Bad Saarow

    Von dem Silvestertrubel bekamen die Eltern zur Geburt ihres Jungen Leonard Michael nichts mit. Der Kleine erblickte um 0:01 Uhr im Kreißsaal mit Hilfe der Glocke das Licht der Welt. Leonard ist nicht nur das erste Neujahrsbaby im Helios Klinikum Bad Saarow, sondern auch im gesamten Bundesland Brandenburg. Insgesamt kamen hier im vergangenen Jahr 626 Babys zur Welt, darunter auch drei Zwillingspärchen.

    Das erste Baby des Jahres 2020, das eine Minute nach Mitternacht geboren wurde, heißt Leonard Michael, wog 2.960 Gramm und ist 52 Zentimeter groß. Die frischgebackenen Eltern und das Kind sind wohlauf. Nach wenigen schlaflosen Nächten und viel Trubel in den letzten Stunden vor der Geburt, genießt nun die kleine Familie ihre ersten gemeinsamen Stunden. „Leonard Michael sollte ursprünglich am 16. Januar kommen“, berichten die glücklichen Eltern Susanne Patock (32) und Michael Kiewitt (35) aus Märkisch Buchholz. Einen schöneren Start ins neue Jahr können sie sich nicht vorstellen, fügen sie hinzu.

    Ein Blick in die Statistik
    Das Helios Klinikum Bad Saarow blickt auf ein geburtenstarkes Jahr zurück. Mit 626 Babys wurde die Zahl aus 2018 knapp mit 14 Babys übertroffen. Wie in den vergangenen Jahren, liegen die Jungen wieder knapp vorne: Insgesamt kamen 318 Jungen und 308 Mädchen, darunter auch drei Zwillinge, im Kreißsaal zur Welt.

    Der Monat Juni war der geburtenstärkste mit jeweils 65 Geburten. Der Februar war der schwächste Monat mit 37 Geburten. Das schwerste Baby wog 5.470 und das leichteste Baby 1.740 Gramm. Der beliebteste Wochentag war der Freitag. Weniger beliebt waren die Tage am Wochenende. Wie im Jahr zuvor kamen die meisten Kinder tagsüber klassisch zur Welt.

    „Die meisten Mütter wünschen sich eine normale Geburt. Es gibt allerdings Umstände, die einen Kaiserschnitt erforderlich machen. Dazu zählt unter anderem, wenn das Baby in der Steißlage liegt oder bereits mehrere Kaiserschnitte vorangegangen sind. Unser erfahrenes Ärzte-, Hebammen- und Pflegeteam steht den Müttern rund um die Uhr zur Seite und kümmert sich herzlich um die individuellen Bedürfnisse und Wünsche“, sagt Pawel P. Morawski, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

    Ausblick 2020
    „Wir bedanken uns bei allen Eltern, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Um dem Geburtentrend noch individueller gerecht zu werden, eröffnet dieses Jahr der Umbau und der Umzug unserer Geburtshilfe in die unmittelbare Nähe zur Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Früh- und Neugeborenenmedizin. Gemeinsam mit der Neonatologie entsteht ein Eltern-Kind-Zentrum. Mit neuen modernen Räumlichkeiten bieten wir Müttern und Vätern eine umfangreichere Betreuung und einfühlsame Begleitung unter einem Dach an“, fügt der Chefarzt hinzu. 

    Elternschule „Hebammerei“
    Vielfältige Angebote rund um die Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit bietet die Elternschule „Hebammerei“ im Ärztehaus an der Pieskower Straße an. Das Angebot umfasst neben den üblichen Kursen zur Geburtsvorbereitung unter anderem auch eine Hebammensprechstunde sowie regelmäßige Babytreffen. Weitere Auskünfte erteilt Hebamme Corinna Erlinger unter der Telefonnummer: (033631) 7-2290.

    Bestens informiert
    Alle werdenden Eltern sind herzlich am 21. Januar, um 19:00 Uhr zum Elterninformationsabend eingeladen. Im Mittelpunkt des Abends stehen alle Themen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Kreißsäle, die Neugeborenenstation sowie das Familienzimmer zu besichtigen und individuelle Fragen an die Geburtshelfer zu stellen. Treffpunkt ist im Konferenzraum „Theodor Fontane“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

    In der familienorientierten Geburtshilfe des Helios Klinikums Bad Saarow kümmert sich ein erfahrenes Team aus Geburtshelfern um das Wohl des Kindes und der Eltern. Zwei moderne Kreißsäle mit großen Entbindungsbetten und eine Gebärwanne für Wassergeburten sorgen für eine Geburt in ruhiger Atmosphäre. Die liebevoll gestalteten Familienappartements ermöglichen jungen Familien einen innigen Start in das gemeinsame Leben.

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X