Ab November wird es in Bad Saarow eine neue sozial-medizinische Beratungsmöglichkeit mit palliativmedizinischem Schwerpunkt für Patienten auf ihrem letzten Lebensweg und Angehörige, die sie begleiten möchten, geben. Palliativmedizin ist die umfassende, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Über Aspekte und Möglichkeiten der Palliativmedizin sowie u.a. die allgemeine und spezialisierte ambulante Palliativversorgung berät Dr. med. Belinda Wirtz. Zudem beantwortet die Fachärztin für Anästhesiologie mit Spezialisierung auf Palliativmedizin individuelle und aktuelle Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Ziel der Palliativversorgung ist es, Schwerstkranke sowie ihre Angehörigen zu begleiten und zu unterstützten, um die Lebensqualität und Selbstbestimmung am Ende des Lebens bestmöglich zu fördern, zu verbessern und zu erhalten. Pflegeberaterin Kerstin Bierwagen berät Interessenten im Rahmen der neuen Beratung beispielsweise über Leistungen der Pflegekasse und die Einstufung in Pflegegrade. Sie hilft bei der Beantragung von Pflegehilfsmitteln und unterstützt bei weiteren Fragen. Die Beratung erfolgt nach vorheriger Terminabsprache im 14-tägigen Rhythmus am 1. und 3. Donnerstag des Monats, zwischen 15 und 17 Uhr. Sie findet in den Räumen des Palliativ Care Teams, Karl-Marx-Damm 24 b in Bad Saarow, statt.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X