Seit vielen Jahren lädt das HELIOS Klinikum Bad Saarow Interessierte zu den Sonntagsvorlesungen ein. In dieser populärwissenschaftlichen Vortragsreihe informieren Mediziner der Fachabteilungen über Diagnostik und Therapie verschiedenster Krankheitsbilder. Etwa 1.000 Besucher kamen 2016 zu den Vorträgen. Mit einem interessanten Programm für das Halbjahr 2017 setzt das Klinikum die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Im Fokus der monatlich stattfindenden Sonntagsvorlesungen des Klinikums stehen die leicht verständlichen und unterhaltenden Informationen über Krankheitsbilder und deren Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten. „Ich freue mich sehr, dass wir mit unseren Sonntagsvorlesungen auf so großes Interesse in der Region stoßen. Die hohen Besucherzahlen zeigen uns, dass wir mit der Auswahl unserer Gesundheitsthemen richtig liegen“, sagt Klinikgeschäftsführerin Julia Christodulow. „Auch im kommenden Jahr setzen wir die erfolgreiche Vortragsreihe mit einem spannenden Programm fort. Den Auftakt für das erste Halbjahr gibt am 22. Januar ein großer interdisziplinärer Darmkrebstag“, fügt Julia Christodulow hinzu.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X