Gerhart-Hauptmann-Stadt Erkner

Wegen der Pandemie musste der traditionelle Jugendkunstpreis Erkner im letzten Jahr leider entfallen. Nun schreiben wir ihn für dieses Jahr wieder aus. Bewerben können sich Jugendliche im Alter von 14 bis 18 & 19 bis 26 Jahren. Die Teilnahme ist nicht lokal begrenzt, und man muss nicht Erkneraner Bürger sein, wenn man teilnehmen möchte. Es gibt kein übergeordnetes Thema. Alle Darstellungsformen sind möglich.

Eingereicht werden können Ergebnisse künstlerischer Arbeit in den Bereichen:

Bildende & angewandte Kunst
Grafik, Malerei, Plastik, Fotografie, Film…

Literatur
Gedichte, Kurzgeschichten, Reportagen, Szenen…

Musik
Instrumental oder Gesang, Kompositionen, Solo oder Gruppe…

Jedoch gibt es einen themenbezogenen Teil, der sich mit dem Leben während der Pandemie auseinandersetzen sollte. „Ohne Maske geht nichts! Durch die Maske die Welt mit anderen Augen sehen“ Dramatisches, Trauriges, vielleicht auch Witziges…. gemalt, gedruckt, fotografiert, beschrieben, vertont, gespielt, verfilmt. Auch hier sind alle künstlerischen Ausdrucksformen möglich. Einsendeschluss für den 12. Jugendkunstpreis der Gerhardt Hauptmann Stadt Erkner ist der 30. Oktober. Einsendungen an die folgenden Adressen mit dem Kennwort „Jugendkunstpreis“
Weitere Informationen unter www.kunstfreunde-erkner.de

Kunstfreunde Erkner e.V.                                Stadt Erkner
Am Kurpark 8a                                              Friedrichstr.6-8
15537 Erkner                                                   15537 Erkner

Wir freuen uns auf interessante Einsendungen!

Kunstfreunde Erkner e.V. Das Projekt wird finanziell unterstützt durch Landkreis Oder-Spree, Stadt Erkner, Wohnungsgesellschaft Erkner mbH

Info Flyer

Anmeldebogen

error: Der Inhalt ist geschützt!
X