Tradition verpflichtet

Am 13. und 14. August wird es wieder spannend in Bad Saarow, denn dann findet die 2. Oldtimer Rallye statt. Nahezu 70 Oldtimerfreunde haben sich bisher ihre Startplätze gesichert. Die Vorbereitungen gehen in diesem Jahr noch ein Stück weiter als beim letzten Mal und werden für reichlich Abwechslung sorgen. Eine exquisite Auswahl der schönsten und wertvollsten Automobile präsentiert sich im einzigartigen Ambiente des historischen Kurortes Bad Saarow am „Märkischen Meer“. Hier treffen zwei Welten aufeinander, die wie füreinander geschaffen sind. Die Faszination Auto ist bei einer Oldtimer Rallye so unmittelbar und intensiv erfahrbar, wie an kaum einem anderen Ort. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche „very important Cars“ das Publikum in ihren Bann ziehen. In drei Etappen geht es quer durch das Land. Am 13. August, um 9 Uhr starten die Wagen vor dem Hotel Esplanade auf der Seeseite. Bad Saarows Bürgermeisterin Anke Hirschmann gibt den Startschuss. Im Minutentakt wird gestartet. Die Rallye führt bis nach Polen zum Schloss Wiejce, die Rücktour über Neuhardenberg zurück zum Ausgangspunktnach Bad Saarow. Diese Rallye wird den Fahrern sicher sehr lange im Gedächtnis bleiben, denn sie führt durch eine atemberaubende Naturlandschaft, gesäumt von Feldern, Alleen und Wäldern. Viele der Teilnehmer werden sich noch an die erste Rallye erinnern und daran, wie gut durchdacht sie war. Auch in diesem Jahr will man an diesen Erfolg anknüpfen. Zum Abend, wenn dann hoffentlich alles gut gegangen ist und die vielen Teilnehmer von ihren Eindrücken überwältigt im lockeren Gespräch erzählen werden, gibt es einen Gala-Abend am Hotel Esplanade, mit anschließender After-Show-Party mit DJ Cooper. Der Sonntag beginnt pünktlich mit der Vormittagssonne um 10 Uhr mit dem „Concours d’Elégance“, einer historischen Fahrzeugshow. Hierbei soll der schönste Oldtimer gewählt werden. Jedes Fahrzeug wird ausgiebig vorgestellt. Ebenfalls am Vormittag findet die Siegerehrung für die Rallye des Vortages statt. Die Ehrung der „Concours d’Elégance“ bildet dann den Abschluss der zwei tollen Tage.

Mercedes_FGM_29.07.16

error: Der Inhalt ist geschützt!
X