20. Fürstenwalder Jazztage

Auftakt zum Konzertabend

Am Samstag, den 30. Oktober, um 19 Uhr, findet im „Hof“ Fürstenwalde, in der Gartenstraße die Auftaktveranstaltung zu den 20. Fürstenwalder Jazztagen statt. In diesem Jahr planen wir vorerst aus gegebenem Anlass keinen JazzBand-Ball, sondern präsentieren die drei Bands des Abends in einem dreifachen Konzerterlebnis!

Paulo Morello & Marc Mühlbauer
Mit Marc Mühlbauer und Paulo Morello treffen zwei Meister Ihres Faches zusammen, die die seltene Tradition des Jazzgitarre – Kontrabass Duos zelebrieren und weiterentwickeln. Als Vorbilder dienen den beiden die legendären Kollaborationen von Jim Hall / Ron Carter, Joe Pass / Niels-Henning Ørsted Pedersen oder Pat Metheny / Charlie Haden – allesamt geprägt von den sich angenehm ergänzenden warmen Timbres der Instrumente. Eigenkompositionen, Jazzstandards und ausgewählte Kompositionen der brasilianischen Musik erklingen im kammermusikalischen Kontrapunkt zweier Protagonisten der deutschen Jazz-Szene.

Thomas Stelzer Trio
Als Pianist, Sänger, Arrangeur, Texter und Songwriter hat er sich mit Leib und Seele der Südstaatenmusik verschrieben. Mit seinen Formationen bietet er Südstaaten-Blues und New-Orleans-Style an. Viele Titel sind von ihm geschrieben und orientieren sich an verschiedensten Vorbildern von Professor Longhair, Fats Domino, Dr. John bis hin zu Allen Toussaint. Das Trio ist geprägt von der Spielweise und der unverwechselbaren Art, mit der Thomas Stelzer Gesang und Gefühl verbindet. Seine rauchige Bluesröhre verleiht auch gecoverten Songs eine eigene Note. Viele Titel sind von ihm geschrieben und orientieren sich an verschiedenen Vorbildern; von Professor Longhair, Fats Domino, Dr. John, Ray Charles, Vince Weber, bis zur Dirty Dozen Brassband, Joe Cocker oder Buddy Guy.

Joe’s Bigband
Seit fast 30 Jahren ist Joe’s Bigband beim Publikum aus Fürstenwalde/Spree und Umgebung beliebt und anerkannt. Spritzig, swingiger Bigband-Sound und eigene Arrangements von Werken verschiedenster Stilrichtungen sind das Markenzeichen der Band. Mit viel Leidenschaft und Freude an der Swingmusik bietet Joe’s Bigband ein facettenreiches und mitreißendes Repertoire: Von Glenn Miller und Duke Ellington über Frank Sinatra, Marilyn Monroe bis hin zu den Blues Brothers ist alles dabei!

Am Eröffnungsabend der 20. Fürstenwalder Jazztage präsentiert die Band die Perlen ihres konzertanten Repertoires! Weitere Informationen unter www.fwkv.de

error: Der Inhalt ist geschützt!
X