Auftaktkonzert der Fabrikfesttage mit Sebastian Krumbiegel

Ein Mann am Klavier…ein Sänger…ja, eine Legende! Sebastian Krumbiegel ist einer der berühmtesten deutschen Musiker. Mit den „Prinzen“ füllt er mühelos Arenen und Hallen, er ist Autor und Interpret zahlloser Hits. Eine beispiellose Karriere. Doch abseits der ganz großen Bühnen gibt es noch den anderen Sebastian Krumbiegel – den Chansonnier, den Pianisten, den Solisten. In seinem über zweistündigen Soloprogramm spielt und singt Sebastian Krumbiegel eigene, bekannte und unbekannte Songs, gewürzt mit Coverversionen etwa von Rio Reiser oder Udo Lindenberg in der Kulturfabrik Fürstenwalde. Er erzählt Geschichten aus dem Leben im Allgemeinen und aus seinem Leben im Speziellen. Sebastian Krumbiegel solo ist authentisch, humorvoll und vor allem mitreißend! Genießen Sie gemeinsam mit uns das Auftaktkonzert zu den Fabrikfesttagen zum 30-jährigen Jubiläum der Kulturfabrik.

Freitag, 2. September, 19 Uhr
Informationen in der Kulturfabrik (03361 – 22 88)
Ticketvorverkauf unter „reservix-dein ticketportal“,
Fürstenwalde Touristinformation (03361 – 76 06 00)
deutschlandweit an Theaterkassen und vergleichbaren Vorverkaufsstellen
oder unter www.kulturfabrik-fuerstenwalde.de
VVK: 20,00 € zzgl. VVK-Gebühren//AK: 25,00 €

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X