Am Donnerstag, den 9. Januar 2020, würde Rio Reiser 70 Jahre alt werden. Für uns Grund ein – genauer gesagt zwei! Feste zu feiern. Natürlich mit seinen Liedern. Für diesen Anlass hat sich eine ganz besondere und sehr exklusive Band zusammengefunden:

    Funky K. Götzner, Schlagzeuger der Band Ton Steine Scherben seit 1974.

    Sonny Thet, ein Weltstar am Cello, Gründungsmitglied der ersten „Multikultiband“ in Ostdeutschland: Bayon, er begleitete Rio Reiser u.a. auf dessen Lesetournee in den 90er Jahren, woraus sich eine enge Freundschaft entwickelte.

    Steffen Rose, ein wahres Multitalent, Pianist, Bratschist und viel, viel mehr – in den verschiedensten Projekten zu Hause, begleitet er sei über 10 Jahren den Sänger Jan Preuß in dessen Band „Die Geheime Gesellschaft“ (2007 – 2017) oder aktuell „Solo Für Zwei“.

    Jan Preuß, er ist Krankenpfleger in einer Rehaklinik und seit Beginn der 90er Jahre aktiver Sänger, hat bereits mehrere Alben in verschiedensten Besetzungen, stets unabhängig und in Eigenverantwortung, veröffentlicht. Seit 2017 ist er gemeinsam mit Steffen Rose und dem Programm „Das alles und noch viel mehr… Rio am Piano“ auf deutschen Bühnen unterwegs.

    Zusätzlich werden die Steinlandpiraten, Patricia Heidrich und Karsten Schützler auf der Bühne zu Gast sein. Unterstützt werden wir unter anderem und im Besonderen durch das Rio Reiser Archiv (Rio´s Bruder: Gert Möbius).

    09.01.2020, Beginn 20:00 Uhr
    WABE BERLIN
    Danziger Str. 101, 10405 Berlin
    Tiketlink:
    https://www.wabe-berlin.info/jan-2020/09/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=70+Jahre+Rio+Reiser&newsletter=70+Jahre+Rio+Reiser
    10.01.2020 Beginn 19:00 Uhr
    Kulturfabrik Fürstenwalde –
    Domplatz 7 15517 Fürstenwalde/Spree
    Ticketlink: http://kulturfabrik-fuerstenwalde.de/veranstaltungen-tickets/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=70+Jahre+Rio+Reiser&newsletter=70+Jahre+Rio+Reiser
    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X