„Das etwas andere Klavier-Trio“

Am 31. März, um 19.30 Uhr tritt im Scharwenka Kulturforum in der Reihe „Saarower Klavierkonzerte“ das Trio „Some Handsome Hands“ auf. Drei Pianistinnen an einem Flügel – ein Klaviertrio im wahrsten Sinne des Wortes. Von anspruchsvoller Klassik bis zur Moderne und Crossover wird mit Virtuosität, Witz und Charme alles auf die Tasten gebracht. Anne Saliè, Alina Pronina und Alyana Pirola spielen Originalwerke für diese Besetzung und Arrangements klassischer „Hits“ von Brahms, Mozart, Rachmaninow, Khatschaturian und vielen anderen dazu Werke unterschiedlichster Couleur von Moderne bis Pop und unterhalten so ein breites Publikum auf anspruchsvolle Weise – den klassischen Konzertbesucher ebenso wie den musikalisch Neugierigen… Konzerte und Tourneen führten das Trio nicht nur durch Deutschland sondern auch nach China, Großbritannien, Österreich, Griechenland, in die Vereinigten Arabischen Emirate und in die Schweiz. Beim weltweit einzigen internationalen Wettbewerb für mehrhändiges Klavierspiel in Marktoberdorf erhielten sie den ersten Preis. „Some Handsome Hands“ entfliehen der Einsamkeit des klassischen Konzertpianisten und bereiten mit ihrer beeindruckenden Live-Performance einen Genuss für Auge und Ohr. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 18,00 €. Karten sind im Vorverkauf unter www.reservix.dewww.scharwenka-kulturforum.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums erhältlich,

Teile diesen Beitrag
error: Der Inhalt ist geschützt!
X