Mit dem Beitritt zur „Erklärung von Barcelona“ hat sich die Stadt Erkner verpflichtet, auf die Gleichstellung behinderter und älterer Menschen in der Stadt hinzuwirken. Auch im Rahmen des Heimatfestes 2016 wird dieses Anliegen unterstützt. Vor der Bühne werden Stellflächen für Rollstuhlfahrer und Sitzplätze für gehbehinderte Menschen eingerichtet und am nördlichen und südlichen Ende der Festmeile werden Behindertenparkplätze eingerichtet.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X