25 Jahre Landesjugendjazzorchester Brandenburg

Das Landesjugendjazzorchester Brandenburg feiert in drei Konzerten in Frankfurt (Oder), Berlin und Senftenberg sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass erarbeiteten die Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Programm mit den Highlights aus ihrem breiten Repertoire. Seit 1994 hat sich das LaJJazzO der Musik berühmter Bigbands verschrieben und setzt diese Tradition auch heute noch fort. Ein Querschnitt durch 25 Jahre LaJJazzO bedeutet somit gleichzeitig einen Querschnitt durch 80 Jahre Bigband-Geschichte. Seit über zehn Jahren ist die US-amerikanische Bigband-Legende Jiggs Whigham künstlerischer Leiter des Orchesters. Whigham gilt als Verfechter der klassischen Bigband-Musik im Stil von Count Basie und Stan Kenton, mit denen er selbst noch auf der Bühne stand, und deren Musik er nun den jungen Musikerinnen und Musikern von LaJJazzO näherbringt. „Jeder junge Jazzmusiker muss dieses traditionelle Repertoire beherrschen“, so Whigham.

12. April 2019, 19.30 Uhr
Kleist Forum Frankfurt (Oder)
„25 Jahre Landesjugendjazzorchester Brandenburg“
Künstlerische Leitung: Jiggs Whigham
Tickets: Vollpreis: 15,00 €, ermäßigt: 12,00 €,
Musikschüler/Kinder unter 16 Jahren: 5,00 € zzgl. Gebühren
Karten unter 0335/4010-120 oder ticket@muv-ffo.de

13. April 2019, 19.30 Uhr
Kleiner Sendesaal des rbb Berlin
„25 Jahre Landesjugendjazzorchester Brandenburg“
Künstlerische Leitung: Jiggs Whigham
Tickets: Vollpreis: 18,00 €, ermäßigt: 12,00 €
Karten im rbb-Shop Berlin sowie unter 030/97993 84999 oder ticketshop@rbb-media.de In Kooperation mit kulturradio vom rbb

14. April 2019, 16.00 Uhr
Neue Bühne Senftenberg Senftenberg
Lions-Benefizkonzert
„25 Jahre Landesjugendjazzorchester Brandenburg“
Künstlerische Leitung: Jiggs Whigham
Tickets: 20,00 € Karten an der Theaterkasse Neue Bühne, Rathenaustraße 9, 01968 Senftenberg, 03573/80 12 86)

error: Der Inhalt ist geschützt!
X