Künstler Duo im Scharwenka Kulturforum Bad Saarow

    Am 4. Mai, um 19.30 Uhr präsentieren Anna Barbara Kastelewicz und Alina Pronina Frühlingswerke von Beethoven, Mendelssohn, Tschaikowski und Grieg im Scharwenka Kulturforum in Bad Saarow.

    In ihrem Programm laden beide Musikerinnen außerdem zum Walzertakt ein. Die schwärmerischen Klänge des Walzerkönigs Johann Strauß werden den eleganten, leichtfüßigen Walzern des großen Salonkomponisten Frédéric Chopin und des Violinvirtuosen Georg Kreisler gegenübergestellt. Den virtuosen Höhepunkt bilden die temperamentvollen Tangorhythmen Piazollas. 

    Als Krönung präsentieren sie Werke von Philipp Schwarwenka, dem Bruder des Hausherrn Xaver Scharwenka.

    Ein Programm, das garantiert den Frühling in die Herzen bringt.

    Die Pianistin Alina Pronina wurde in Kiew geboren und studierte am dortigen R. M. Gliere-Konservatorium. 2006 legte sie nach fünfjährigem Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin ihr Diplom und 2008 das Konzertexamen ab. 2007 gewann sie den Berliner Steinway-Wettbewerb und wurde Stipendiatin von „Yehudi Menuhin-Live Music Now e.V“. Seit 2009 spielt sie im Rahmen diverser Theateraufführungen mit der Staatskapelle Berlin, dem Orchester der Deutschen Oper Berlin und dem Deutschen Filmorchester Babelsberg.

    Die gebürtige Berlinerin Anna Barbara Kastelewicz erhielt ihre musikalische Ausbildung als Violinistin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, der Guildhall School of Music and Drama in London sowie der Indiana University in Bloomington, Indiana. Anna Barbara Kastelewicz arbeitet als Solistin, Kammermusikerin und Konzertmeisterin. Sie arbeitet in festen Ensembles wie auch in spontanen Projekten. Mit Auftritten und Tourneen in Europa, Asien und Südamerika ist sie national und international präsent.

    Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 18,00 Euro.

    Karten sind im Vorverkauf unter www.reservix.dewww.scharwenka-kulturforum.de und an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums erhältlich, telefonische Reservierung unter  033631/599245 oder 0172/3821871.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X