Lesung mit Katharina Peters und ihrem aktuellsten Rügen-Krimi

    Die Bestseller-Autorin Katharina Peters wird am 22. Januar im Erholungsort Müllrose zu Gast sein. Im Schützenhaus wird sie ab 19 Uhr aus ihrem aktuellsten Rügen-Krimi „Schiffsmord“ lesen. Die Autorin Katharina Peters, bekannt für ihre Rügen-Krimis um die Ermittlerin Romy Beccare, wird aus ihrem im Februar erscheinenden Krimi „Schiffsmord“ im Schützenhaus Müllrose lesen.

    Der Krimi ist bereits der neunte Fall der Rügener Ermittlerin Romy Beccare auf der beliebten Ostseeinsel. Worum geht es? „Im Hafen von Sassnitz wird auf einer Motoryacht eine Leiche gefunden: Florian Gerber, ein Finanzbeamter aus Stralsund, ist offenbar bereits tot auf das Schiff gebracht worden. Romy Beccare kann zunächst nichts Auffälliges in der Biografie des Toten entdecken – außer, dass ihm die Yacht offensichtlich gehört hat. Wie kann ein Finanzbeamter zu so viel Geld kommen?

    Dann erfährt sie, dass Gerber sich seit dem Tod seiner kleinen Nichte sehr verändert hatte. Das Mädchen starb bei einem Verkehrsunfall, weil Gaffer den Rettungskräften den Weg versperrten. Gerber hat sich intensiv auf die Suche nach den Schuldigen gemacht. Musste er deshalb sterben?“

    Tauchen Sie ein in die Welt der Regionalkrimis und erleben Sie die Spiegel-Bestseller-Autorin Katharina Peters live im Erholungsort Müllrose. Im Anschluss an die packende Lesung besteht die Möglichkeit, die Werke von Katharina Peters zu erwerben oder ein bestehendes Exemplar von der Autorin signieren zu lassen. Eintrittskarten zur Lesung von Katharina Peters aus ihrem aktuellen Roman „Schiffsmord“ erhalten Sie in der Schlaubetal-Information im Haus des Gastes in Müllrose, Kietz 7 Tel. 033606/77290, Beginn: 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Kartenverkauf Eintrittspreise: 15,00 € im Vorverkauf, 17,00 € an der Abendkasse, Schlaubetal-Information, Im Haus des Gastes Kietz 7, 15299 Müllrose.

    Teile diesen Beitrag
    error: Der Inhalt ist geschützt!
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X