Buchlesung mit Gregor Gysi

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Im Buch und im Talk mit Hans-Dieter Schütt erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator.

Seine Autobiographie ist ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. „Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann.

Freitag, 25. September, 19 Uhr

Informationen in der Kulturfabrik (03361/22 88), Ticketvorverkauf unter „reservix-dein ticketportal“, Fürstenwalde Touristinformation (03361/76 06 00), deutschlandweit an Theaterkassen und vergleichbaren Vorverkaufsstellen oder unter www.kulturfabrik-fuerstenwalde.de

VVK: 19,60 € zzgl. VVK-Gebühren/AK: 25,40 €

Teile diesen Beitrag
error: Der Inhalt ist geschützt!
X