Europa-Universität lädt zum Viadrina Day

    Vormittags Wohnheim-Tour, nachmittags Bier-Yoga, abends Hip-Hop-Konzert mit der Antilopen Gang – am Mittwoch, den 12. Juni, lädt die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zum Viadrina Day 2019 mit Tag der offenen Tür, Familienfest und Sommerfest zwischen Gräfin-Dönhoff-Gebäude und Brunnenplatz ein.

    In diesem Jahr veranstaltet der Allgemeine Studentische Ausschuss (AStA) sein Uni-Sommerfest auf dem Brunnenplatz mitten im Stadtzentrum. Höhepunkt sind ab 18 Uhr die Open-Air-Konzerte bei freiem Eintritt unter anderem mit der Hip-Hop-Gruppe Antilopen Gang und dem Warschauer Rapper Tede, der mit seinem Słubicer Kollegen Abel auftritt. Außerdem sind die Frankfurter Alternative-Band Chnnls und Balkan-Pop von Il Civetto aus Berlin zu erleben.

    Der Vormittag des Viadrina Day beginnt mit einem Tag der offenen Tür. Ab 10 Uhr können Studieninteressierte, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer im und vor dem Gräfin-Dönhoff-Gebäude die Europa-Universität kennenlernen: in Vorträgen, Beratungen, auf dem Initiativenmarkt, bei Führungen und einer Bustour zu den einzelnen Studierendenwohnheimen, die 14 Uhr vor dem Gräfin-Dönhoff-Gebäude startet.

    Zwischen 14 und 16 Uhr lädt die Europa-Universität Kinder aus der Doppelstadt und ihre Eltern zum Familienfest auf dem Campus-Spielplatz zwischen Audimax und Hauptgebäude ein. Kinder können experimentieren, jonglieren lernen und sich schminken lassen.

    Ab 15 Uhr beginnt das Programm des Sommerfestes auf dem Brunnenplatz. Geplant sind sportliche Angebote, wie eine Kletterwand, Bull Riding und Bier-Yoga. Es gibt unter anderem einen Kunstmarkt, einen mobilen Escape Room und eine 100 Quadratmeter große Rasenfläche zum Entspannen. Auch der jährliche Wettkampf „Schlag den Prof“ ist wieder angekündigt. Der Viadrina Day klingt nach dem Open-Air-Konzert mit einer Aftershow-Party im Kamea aus.

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X