Mit Bastienne Voss, Ines Burdow und Wolfgang Kohlhaase

Der bekannte Drehbuchautor, Schriftsteller und Regisseur Wolfgang Kohlhaase gilt als „einer der wichtigsten Drehbuchautoren der deutschen Filmgeschichte“ schrieb „Der Spiegel“ im Jahr 2009. Regisseure und Filmkenner setzen Kohlhaases genaue Beobachtungsgabe und seinen Sprachwitz mit dem Können von Erich Kästner und Billy Wilder gleich. Filme wie Solo Sunny, Sommer vorm Balkon, Die Stille nach dem Schuß, In Zeiten des abnehmenden Lichts und noch viele mehr, sind allgemein bekannt, doch das Wolfgang Kohlhaase auch ganz ausgezeichnete Prosa schreibt, wissen die wenigsten. Deshalb haben sich die Schauspielerinnen Bastienne Voss und Ines Burdow Kohlhaases Prosa vorgenommen und in Absprache mit ihm eine Lesung erarbeitet. Sie soll diese wunderbaren Geschichten einem breiteren Publikum bekannt machen, und sie ist natürlich auch ein Geburtstagsgeschenk an den großen Autor.

Der 2020 erschienene Kinofilm Persischstunden mit Lars Eidinger und Nahuel Pérez Biscayart in den Hauptrollen, beruht auf einer dieser Geschichten – Erfindung einer Sprache – die die Schauspielerinnen unter anderem vorstellen werden. Die Geschichten stammen aus dem Erzählband Silvester mit Balzac, über den Gustav Seibt von der Süddeutschen Zeitung schreibt: „Silvester mit Balzac ist schlicht ein Meisterwerk – dass sein Witz, seine melancholische Brillanz, seine novellistische Durchschlagskraft ihren Verfasser nicht auf Dauer zu einem berühmten Schriftsteller machten, lässt sich wirklich nur damit erklären, dass es für ihn eine Nebenarbeit bedeutete, und damit, dass Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen heute von der Kritik so achtlos behandelt werden – als seien nicht gerade in diesem Genre einige Kronjuwelen der deutschen Literatur zu finden.“

Pünktlich zum Jubiläum werden die Geschichten in gleich zwei Verlagen noch einmal aufgelegt. Im Wagenbach-Verlag, sowie bei Moloko Print, mit Zeichnungen von Frank Diersch. Wolfgang Kohlhaase wird im zweiten Teil der Veranstaltung mit Ines Burdow und Bastienne Voss ins Gespräch kommen und Fragen aus dem Publikum beantworten. Teilnahme unter den aktuell gültigen Corona-Verordnungen (im Moment: 3 G (geimpft, genesen, getestet).

11. Juni, 18 Uhr
Bibliothek Bad Saarow

Wolfgang Kohlhaase zum 90. Geburtstag
„Erfindung einer Sprache“

error: Der Inhalt ist geschützt!
X