Hörgenuss in der Alten Schulscheune

    Der Bluesabend in der Alten Schulscheune mit Pete Gavin und seinem Bassisten Pick Stevens jetzt im ausgehenden September war schon lange vor Konzertbeginn ausverkauft. Die Schulscheune mit ihrer Erweiterung des bespielbaren Ensembles bringt dem Künstler jetzt eine noch größere Reichweite, weil sich der Klangkörper dadurch verbreitet und ein tolles Pendant zur Open Air Bühne bildet. Das Besondere Konzert mit Pete Gavin, der sich seit mehr als 50 Jahren seiner Musik widmet und neben seiner eindringlichen Blues-Stimme und seiner Mundharmonika eine echte Dobro-Metallgitarre aus den 30er-Jahren im Gepäck hatte, begeisterte die Gäste in der Alten Schulscheune. Er, der einer der besten Slidegitarren in der Republik spielt, lässt Erinnerungen wach werden an alte Bluesveteranen, wie Sonny Boy Williamson und Robert Johnson, dem frühen Muddy Waters. Alles in allem ein wirklich toller Blues Abend!

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X