Kurz.Film.Tour zu Gast im Filmtheater Union

    Die Kurz.Film.Tour 2019 ist am 16. November zu Gast in Fürstenwalde. Die Kinotournee des renommierten Deutschen Kurzfilmpreises (Lola) zieht traditionsgemäß seit dem Frühjahr 2019 um die deutschen Lichtspielhäuser und macht im Oktober auch Station in Fürstenwalde. Die Zuschauer und Fans können sich auf ein abwechslungsreiches Line-up freuen: kreativ, experimentierfreudig, aufrüttelnd, amüsant, äußerst unterhaltsam und vor allem ungebunden – dafür lieben wir den Kurzfilm!

    Am 16. November, um 18.15 Uhr kommt der Publikumsliebling Kurz.Film.Tour. in das Filmtheater Union in Fürstenwalde. Hier werden fünf herausragende Filme aus dem aktuellen deutschen Kurzfilmpreisrepertoire präsentiert. Eine einmalige Gelegenheit die preisgekrönten und nominierten Filme des Deutschen Kurzfilmpreises 2018 im Kino zu sehen, bevor am 20. November, mit der Vergabe der Kurzfilm-LOLA 2019 in Hamburg, die Filme für die Kurz.Film.Tour 2020 gekürt werden.

    Programm 16. November

    Follower

    Regie: Jonathan B. Behr | Deutschland | 2018 | Spielfilm | 10 Min.
    Nominierung in der Kategorie Spielfilme bis 10 Minuten

    Rå Rå

    Regie: Sophia Bösch | Deutschland | 2018 | Spielfilm | 30 Min.
    Deutscher Kurzfilmpreis in Gold für Spielfilme von mehr als 10 bis 30 Minuten

    Räuber & Gendarm

    Regie: Florian Maubach | Deutschland | 2018 | Animationsfilm | 8 Min.
    Deutscher Kurzfilmpreis in Gold für Animationsfilme bis 30 Minuten

    Das Satanische Dickicht

    Regie: Willy Hans | Deutschland | 2017 | Spielfilm | 22 Min.
    Nominierung in der Kategorie Spielfilme von mehr als 10 bis 30 Minuten

    Neko No Hi/Cat Days

    Regie: Jon Frickey | Deutschland | 2017 | Animationsfilm | 11 Min.
    Nominiert in der Kategorie Animationsfilme bis 30 Minuten

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X